Rund um´s Paddeln – das KnowHow-Training für alle!

Hi Ihr Lieben,

 

Bootfahren lernt man vor allen Dingen durch... Bootfahren!

 

Nicht jedoch die ganzen wichtigen Dinge außen drum herum und daher möchten wir Euch ab sofort ein regelmäßiges Training einmal im Monat anbieten:

„Alles rund um´s (eigentliche) Paddeln“

Das Training soll sich an alle wenden, die sicherer werden wollen beim Lesen von Strömungen, dem Umgang mit Wurfsack und Co., korrektem Verzurren von Booten, Fahrtplanung, Bootskunde, Ausrüstungskunde, Relativieren von Lagerfeuergeschichten, Schutz gegen Witterungsverhältnisse, Besonderheiten mit Jugendlichen auf dem Wasser etc.

Felix und Jörg haben sich für diese Training angeboten und werden aus ihrer langjährigen Paddelerfahrung gerne ihr Wissen mit Euch teilen.

Persönlich ist mir als Vereinsvorstand wichtig, dass sich dieses Training an alle Könnensstufen und Paddler wendet, egal, ob Wanderfahrer, Rodeocrack oder Wildwasserfahrern - es geht um mehr Sicherheit und Souvereignität unserer Vereinsmitglieder bei der Ausübung des Sports.

Felix und Jörg werden jedes Training individuell auf die jeweiligen Teilnehmer zuschneiden und auch spontan auf Anforderungen reagieren, sofern dies ohne größere Vorbereitung möglich ist. Ziel ist, dass jede und jeder selbständiger unseren schönen Sport ausüben und auch anderen mit Rat und Tat zur Seite stehen kann.

Ihr als TeilnehmerInnen entscheidet jedenfalls mit, was die Inhalte des Trainings sein sollen.

Voraussichtlich erster Termin: 15.11.2017 um 19:30 am Bootshaus - Dauer ca. 2 Stunden.

Als Ausrüstung bringt am besten bequeme Kleidung mit, das Training findet am Bootshausgelände aber NICHT auf dem Wasser statt.

Genaueres wird rechtzeitig über die FKL - WhatsApp-Gruppe bzw. die Facebook-Seite bekannt gegeben.

Posted in Faltbootklub-Leben, Technik, Tricks & Tipps.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.